Widerrufsrecht

1. Vertragsabschluss/Widerrufsrecht

1.1
Der Vertrag kommt durch die Auslieferung der Kundenbestellung durch WWW.ROBERTFRANZNATURVERSAND.AT zustande.
Der Kunde verzichtet auf den Zugang einer ausdrücklichen Annahmeerklärung.
Über den Kaufabschluss wird der Kunde von WWW.ROBERTFRANZNATURVERSAND.AT durch Ausführung der Lieferung der bestellten Waren informiert.
1.2
Der Kunde erklärt spätestens mit der Bestellung über folgende Informationen zu verfügen:
1. Name (Firma) und ladungsfähige Anschrift des Unternehmers,
2. die wesentlichen Eigenschaften der Ware ,
3. den Preis der Ware einschließlich aller Steuern,
4. allfällige Lieferkosten,
5. die Einzelheiten der Zahlung und der Lieferung oder Erfüllung,
6. das Bestehen eines Rücktrittsrechts (vgl unten 1.3.) hat.

1.3
Der Verbraucher kann von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag innerhalb von 7 Werktagen zurücktreten. Samstage gelten nicht als Werktage. Für Verbraucher aus Deutschland gewähren wir ein gesetzliches Rückgaberecht von 14 Tagen. Die Rücktrittsfrist beginnt jeweils mit Eingang der Ware beim Verbraucher zu laufen.  Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird.

Im Falle eines Rücktritts findet eine Rückerstattung des Kaufpreises inkl. Versandkosten nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Besteller erhaltenen Waren statt. Die Ware sollte in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand und in der Originalverpackung zurück geschickt werden. Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind, sofern diese nicht durch bestimmungsgemäßen Verbraucht entstanden sind, wird von uns ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben bzw. einbehalten. Gleiches gilt, wenn bei Rückgabe der Ware Zubehör oder Teile fehlen.

Die Kosten für die Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden, wenn der Preis der zurückgesendeten Ware EUR 40,-- nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Verbraucher zum Zeitpunkt seines Widerrufs seine Gegenleistung noch nicht vollständig erbracht hat. Sollte die Ware unfrei zurückgesendet werden, sind wir berechtigt, einen entsprechenden Betrag einzubehalten.

Der Verbraucher hat kein Rücktrittsrecht bei Verträgen über:

Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde,

Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass ein solches Rücktrittsrecht nicht zusteht, wenn die Firma WWW.ROBERTFRANZNATURVERSAND.AT vereinbarungsgemäß mit der Ausführung des Auftrages innerhalb von sieben Werktagen ab Vertragsabschluss beginnt.

1.4
WWW.ROBERTFRANZNATURVERSAND.AT behält sich bei Rückgabe benutzter oder beschädigter Ware vor, Ersatz für die Wertminderung und für den Wert der Nutzung der Ware zu verlangen, soweit die Verschlechterung der Ware nicht ausschließlich auf ihre Prüfung zurückzuführen ist.
Der Kunde kann diese Ersatzansprüche vermeiden, wenn er die Ware nur in dem für eine angemessene Prüfung erforderlichen Umfang in Benutzung nimmt.

2. Verfügbarkeitsvorbehalt:

Sollte WWW.ROBERTFRANZNATURVERSAND.AT nach Vertragsabschluss feststellen, dass die bestellte Ware nicht mehr bei WWW.ROBERTFRANZNATURVERSAND.AT verfügbar ist oder aus rechtlichen Gründen nicht geliefert werden kann, kann WWW.ROBERTFRANZNATURVERSAND.AT entweder eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware anbieten oder vom Vertrag zurücktreten. Bereits erhaltene Zahlungen wird WWW.ROBERTFRANZNATURVERSAND.AT umgehend nach einem Rücktritt vom Vertrag durch WWW.ROBERTFRANZNATURVERSAND.AT erstatten.

Zuletzt angesehen